Startseite          Entspannungstechniken          Hypnose          Reiki          Vorgespräch          Über mich          Kontakt

 

Was ist Hypnose?
 

Hypnose ist nicht Schlaf!
 

Wirkt Hypnose sofort?
 

Mobile Hypnose
 

Hypnose online
 

Yager Code
 

Simpson Protocol
 

Anwendungen
 



 


 


 


 


 

Ängste- und Phobien

Prüfungsangst

Gewichtsreduktion

Besser schlafen ...

Endlich rauchfrei

Kopfschmerz und Migräne

Partnerschaftsprobleme
Sexualstörung

Nägelkauen

Stottern
 


Ängste- und Phobien

Sie haben Angst? Gut so!
Unsere Angst ist ist eine Art "emotionale Lebensversicherung".
Ohne das Gefühl von Angst wäre unser Leben weitaus gefährlicher.
Unser Schutzprogramm Angst hilft uns,
Gefahrensituationen zu bewerten und
darauf angemessen zu reagieren.
Aber manchmal gerät dieser äußerst nützliche
"innere Schutzengel" außer Kontrolle.
Dann können sich Ängste entwickeln,
die eben nicht mehr angemessen sind.
Die nicht mehr der Realität entsprechen.
Diese überschießenden Ängste
sind dann häufig vom Betroffenen nicht mehr steuerbar.

In solchen Fällen muss das aus dem Ruder laufende "Programm"
verändert und seine auslösende Ursachen gefunden werden.
Die Angststörung wird behandelt und nach Möglichkeit aufgelöst.

"Benannt werden Deine Angst muss,
bevor vertreiben Du kannst sie."
                                                              Meister Yoda (Star Wars)

Es gibt sehr viele verschiedene Arten von
Ängsten/Angststörungen, Panikattacken und Phobien.
Eine weit verbreitete Phobie ist die Spinnenphobie (Arachnophobie)
und die Soziale Phobie (die Angst, negativ bewertet zu werden).
Aber auch Höhenangst (Akrophobie), Platzangst (Klaustrophobie)
und Flugangst (Aviophobie) treten häufig auf.

Phobien und Angststörungen können sich
bis hin zu Panikattacken entwickeln.

Oft ist es einfacher eine Phobie jetzt zu heilen, warum warten?
 

 

 

 Impressum          Datenschutzerklärung